RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.171
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Polizeieinsatz bei Bambini-Fußballspiel

Zwischen einem 48- und einem 31-Jährigen kam es zum Streit, da unterschiedliche Meinungen über die Lautstärke des Anfeuerns vorherrschten.

Mikkel Bigandt
Mikkel Bigandt, by rpr1admin

Bild: Mikkel Bigandt/Shutterstock

Ludwigshafen/Oggersheim

Polizeieinsatz bei Bambini-Fußballspiel

Am Nachmittag des 16.04.2016 wurde eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf der Bezirkssportanlage in den Neugärten in Oggersheim gemeldet.

Verbaler Schlagabtausch eskaliert

Die Situation hatte sich beim Eintreffen der Polizei auf dem gut besuchten Sportplatz bereits etwas beruhigt. Nach Befragung der Beteiligten stellte sich heraus, dass es während eines Bambini-Fußballspiels zwischen einem 48- und einem 31- Jährigen zum Streit gekommen war, da unterschiedliche Meinungen über die Lautstärke des Anfeuerns vorherrschten.

Beim folgenden verbalen Schlagabtausch wurde der 48- jährige Mann eigenen Angaben zufolge mehrfach von seinem Kontrahenten beleidigt. Zudem habe dieser versucht ihn zu schlagen, was aber von umstehenden Personen verhindert werden konnte.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: