Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Polizei sucht entwichenen Strafgefangenen

Unter dem Einfluss berauschender Mittel neigt der Gesuchte zu Impulsausbrüchen...

Polizei 480x 6

Bild: Polizei

Hat jemand diesen Mann gesehen?

Polizei fahndet nach
entwichenem Strafgefangenen

Die Polizei in Kleve sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem 52-jährigen entwichenen Strafgefangenen Henry Billert. Der Flüchtige war im Maßregelvollzug der Rheinischen Kliniken Bedburg-Hau untergebracht und wurde zuletzt als Dauerurlauber in einem Adaptionshaus in Duisburg beaufsichtigt. Aufgrund seiner Suchterkrankung wurde er rückfällig. Unter dem Einfluss berauschender Mittel neigt der Gesuchte zu Impulsausbrüchen. Wahrscheinlich hält sich der Gesuchte im Ruhrgebiet oder am unteren Niederrhein auf.

Billert ist 183 cm groß und von kräftiger Gestalt. Er hat kurzes lichtes graues Haar, blaue Augen und eine helle Hautfarbe. Über die Bekleidung kann keine Aussage gemacht werden. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040 oder Notruf 110.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: