PKW-Fahrer übersah eine Treppe

Ein ortsunkundiger Mann übersah eine Treppe und fuhr mit seinem PKW die Stufen hinunter. Das Fahrzeug blieb hängen und musste von einem Abschleppdienst befreit werden.

Polizei480

Bild: Shutterstock.com

 

Speyer: Der Abschleppdienst musste ihn befreien

PKW-Fahrer übersah eine Treppe

Ein ortsunkundiger Mann übersah eine Treppe und fuhr mit seinem PKW die Stufen herunter. Das Fahrzeug blieb hängen und musste von einem Abschleppdienst befreit werden.

 

Unfall auf der Treppe

In Speyer kam ein 58-Jähriger am 23.02.2016 um 20.10 Uhr in eine äußerst missliche Lage. Der Mann wollte mit seinem PKW den Parkplatz der Josefs Kirche in der Gilgenstraße verlassen. Er ging davon aus, dass es sich bei der dreistufigen Treppe um eine Rampe handele. Der Mann setzte seinen PKW auf und musste durch einen Abschleppdienst befreit werden. Es war ein Schaden von ca. 1700 Euro entstanden.

Autotreppe

Bild: Polizei Ludwigshafen

Das war ein teurer Ausflug in die Kirche.

Quelle: Polizei Ludwigshafen

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: