Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann rettet Nachbarn vor Feuertod

In der Nacht kam es gegen 3.00 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienreihenhaus in Konz. Der körperlich behinderte Bewohner bemerkte den Brand...

Brand 1 480x

Bild: Wilfried Hoffmann

Links im Bild sieht man die Leiter, über die der Mann von seinem Nachbarn gerettet wurde

 

 

Rheinland-Pfalz: Konz

Nachbar rettet körperlich behinderten Nachbarn
aus brennendem Einfamilienhaus

In der Nacht kam es gegen 3.00 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienreihenhaus in Konz. Der körperlich behinderte Bewohner bemerkte den Brand und die damit verbundene Rauchentwicklung durch Hustenreiz in der ersten Etage seines Hauses. Der Mann öffnete eines seiner Fenster im ersten Stock und machte sich durch das Klopfen auf die Ziegel bemerkbar. Ein Nachbar wurde auf die Klopfgeräusche aufmerksam und rettete den Mann über eine Leiter, die er im Garten des Mannes fand. Danach alarmierte er die Feuerwehr.

Brand 480x

Bild: Wilfried Hoffmann

Ersten Erkenntnissen zufolge brach der Brand in der Küche im Erdgeschoss aus.
Das Haus ist nicht mehr bewohnbar und wurde vorsorglich belüftet. Die Polizei Konz war ebenfalls vor Ort. Ein Brandermittler wird im Laufe des Montags die Untersuchungen aufnehmen. Die Küche und das Erdgeschoß sind durch den Brand völlig zerstört.

Mehr als 40 Einsatzkräfte waren heute Nacht im Einsatz. Der Hausbesitzer wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: