Limburger Wohnbrückenprojekt stößt auf Widerstand

Das umstrittene Limburger Wohnbrückenprojekt steht vor dem Aus. Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat sich gegen die Pläne ausgesprochen, auf der alten Lahnbrücke vier Wohntürme zu bauen.

Das umstrittene Limburger Wohnbrückenprojekt steht vor dem Aus. Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat sich gegen die Pläne ausgesprochen, auf der alten Lahnbrücke vier Wohntürme zu bauen. In der hitzigen Debatte warfen Vertreter von Bürgerinitiativen dem Investor vor, mit dem Vorhaben das Landschaftsbild zu zerstören. Auch im Stadtparlament deutet sich ein NEIN an.  Bereits vor der Ausschusssitzung hatte die CDU als stärkste Fraktion angekündigt, gegen das Vorhaben zu stimmen.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: