RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Lebensgefahr! Frischhaltefolie über Straße gespannt

Es ist nicht zu fassen, was einige Mitmenschen anstellen, um andere Verkehrsteilnehmer in ernsthafte Gefahr zu bringen!

Polizei Bochum
Polizei Bochum, by rpr1admin

Bild: Polizei Bochum

 

Herne: Polizei sucht dringend Zeugen

Lebensgefahr!

Frischhaltefolie über Straße gespannt

Es ist nicht zu fassen, was einige Mitmenschen anstellen, um andere Verkehrsteilnehmer in ernsthafte Gefahr zu bringen!

Lebensgefährliche Aktion

Immer wieder gibt es Meldungen über Steinewerfer, die auf Brücken unterwegs sind und Autofahrer in Lebensgefahr bringen. Ein anderer Fall von Verkehrsgefährdung, der sich unlängst in Herne-Süd ereignete, lässt einen ebenfalls völlig geschockt zurück. Unbekannte hatten dort Frischhaltefolie über eine Straße gespannt.

Sie spannten zwischen dem Orteingangsschild Bochum auf dem westlichen Gehweg der Wiescherstraße und einer Laterne auf dem östlichen Gehweg mehrere Lagen der Folie. Diese war in ca. 170 cm Höhe zwei Mal über die gesamte Fahrbahn geführt und bildete wegen ihrer Beschaffenheit ein lebensgefährliches, reißfestes Hindernis.

Die Fachdienststelle der Direktion Verkehr (VK 2) ermittelt wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und arbeitet mit Hochdruck an der Ermittlung der Kriminellen. Sie bittet zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5206 um Täter-und Zeugenhinweise.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: