RPR Hilft
Gesamtsumme: 165.896
Doris Mller 270 €
Sabine Kuntz 30 €
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Körperverletzung wegen Spielzeug

In Frankenthal sind zwei Mütter und zwei Großmütter aufeinander losgegangen, da die Kinder bzw. Enkelkinder die Spielzeuge getauscht hatten.

Spielplatz 1
Spielplatz 1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com -Symbolbild

 

Rheinland-Pfalz: Frankenthal

Körperverletzung wegen Spielzeug

In Frankenthal sind zwei Mütter und zwei Großmütter aufeinander losgegangen, da die Kinder bzw. Enkelkinder die Spielzeuge getauscht hatten.

Streit eskaliert

Die Erwachsenen im Alter zwischen 27 und 60 Jahren sind in einem Innenhof eines Frankenthalers Anwesen aufeinander losgegangen. Wie Die Rheinpfalz berichtet, spielten die Kinder mit dem Spielzeug der anderen Kleinen. Den Müttern und Großmüttern soll das aber nicht gepasst haben, sodass es zum Streit kam.

Die Erwachsenen schlugen und kratzten sich, dabei wurden alle Beteiligten leicht verletzt. Nun müssen sich die vier Frauen wegen Körperverletzung verantworten.  

Quelle: Die Rheinpfalz

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: