Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Kinderansprecher in Mannheim

Am Dienstag wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Sandhofen von einem 26-Jährigen darauf aufmerksam gemacht, dass mit ihm verwandte Kinder kurze Zeit zuvor von einem Unbekannten angesprochen worden waren.

Location Marke 4

Bild: Joerg Huettenhoelscher/Shutterstock

 

Dringend Zeugen gesucht!

 Kinderansprecher in Mannheim

Am Dienstag um 17:15 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Sandhofen von einem 26-Jährigen darauf aufmerksam gemacht, dass mit ihm verwandte Kinder kurze Zeit zuvor von einem Unbekannten angesprochen worden waren.

Sofortige Fahndung verlief erfolglos

Eine Befragung der acht, neun und zwölf Jahre alten Kinder ergab, dass sie im Garten eines Anwesens in der Lilienthalstraße gespielt hatten, als sie von einem unbekannten Mann am Gartenzaun angesprochen wurden. Als die Kinder sich wieder ihrem Spiel widmeten, entfernte sich der Mann zu Fuß.

Da eine sofortige Fahndung erfolglos verlief und unklar ist, worum es dem Mann ging, sucht die Polizei nun Zeugen, welche sachdienliche Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Mannes geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 50 - 60 Jahre alt, vermutlich Nichtdeutscher, hager, bekleidet mit blauer Jacke mit gestelltem Kragen, Jeanshose und dunkler Baseballmütze mit rotem Strich.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: