Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hund aus heißem Auto befreit

Die Polizei hat gestern einen Hund aus einem überhitzten Auto in Siegen befreit.

Kreispolizeibehoerde Siegen Wittgenstein 1

Bild: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Siegen

Hund aus heißem Auto befreit

 

Die Polizei hat gestern einen Hund aus einem überhitzten Auto in Siegen befreit.


Kein Fenster geöffnet
 

Bei 31 Grad Außentemperatur ist das Tier von seiner Besitzerin im Kofferraum seines Auto zurückgelassen worden – kein Fenster war geöffnet. Eine Joggerin wurde auf den laut bellenden Hund im heißen Pkw aufmerksam. Sie verständigte die Polizei.

Die Beamten konnten die Halterin des Wagens nicht erreichen. Daher schlugen sie eine Seitenscheibe des Wagens ein und  befreiten den schwer nach Luft hechelnden Hund aus dem Fahrzeug.

Mit Wasser und einem nassen Tuch wurde das Tier dann wieder abgekühlt.

Polizei 14

Bild: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: