Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Frau fährt versehentlich Ehemann um

Eine 73 Jahre alte Autofahrerin hat versehentlich ihren Ehemann mit dem Auto umgefahren...

Auto St 2

Bild: Shutterstock.com

 

Polizist verhindert Schlimmeres

Frau fährt versehentlich Ehemann um

Eine 73 Jahre alte Autofahrerin hat versehentlich ihren Ehemann mit dem Auto umgefahren.


Beim Rückwärtsfahren habe sie in Rohrbach (Kreis Südliche Weinstraße) den hinter dem Wagen stehenden 77-Jährigen übersehen, teilte die Polizei mit. Der Mann fiel um und erlitt mehrere Wunden. Ein Polizist, der zufällig vor Ort war, verhinderte bei dem Vorfall am Montag noch Schlimmeres und hinderte die Frau am weiteren Zurücksetzen. Er war in der Nähe, weil er mit Kita-Kindern das sichere Überqueren einer Straße übte. Der Mann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte seiner Frau vor dem Unfall das Hoftor geöffnet, damit diese einfahren konnte. 

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: