RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Frau überfährt eigenen Hund

Unvorstellbar was eine 26-Jährige am vergangenen Freitag tat. Sie überfuhr ihren eigenen Hund und ließ ihn einfach liegen.

Hundpfote
Hundpfote, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com - Symbolbild

 

Rhein-Neckar-Kreis: Sie ließ ihn einfach liegen und fuhr fort

Frau überfährt ihren eigenen Hund

Unvorstellbar was eine 26-Jährige am vergangenen Freitag tat. Sie überfuhr ihren eigenen Hund und ließ ihn einfach liegen.

Besitzerin überfährt Hund

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis- Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz muss sich eine 26-jährige Frau aus Walldorf verantworten. Sie hatte verbotener Weise ihren ca. 11 Jahre alten Hund am Freitagnachmittag im Bereich der verlängerten Tongrube zwischen Walldorf und Nußloch vom Auto aus "Gassi geführt".

Wichtiger Zeuge wird gesucht

Plötzlich überfuhr sie ihren Hund und ließ ihn einfach liegen. Die Beamten der Polizei Wiesloch sowie der Polizeihundestaffel konnten zwischenzeitlich die Frau aus Walldorf ermitteln. Sie gab an, ihren Hund versehentlich überfahren und aus Schock weitergefahren zu sein. Der Radfahrer, der die Frau an der "Unglücksstelle" auf den Vorfall angesprochen hatte, wird gebeten, sich unter Tel.: 06227/3581880, zu melden.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: