Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Fahrlässige Tötung

Nach einem tödlichen Unfall hat das Limburger Schöffengericht einen 25-jährigen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er war im vergangenen Dezember in Bad Camberg betrunken in das Auto eines Familienvaters gerast.

Nach einem tödlichen Unfall hat das Limburger Schöffengericht einen 25-jährigen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er war im vergangenen Dezember in Bad Camberg betrunken in das Auto eines Familienvaters gerast. Der Mann und sein zwei Jahre altes Kind kamen dabei ums Leben. Der 25-jährgie gab vor Gericht an, sich an das Geschehen nicht mehr erinnern zu können. Vier Stunden nach der Tat wurden bei ihm 1,4 Promille Alkohol im Blut gemessen

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: