Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Erst fragte er nach Zigaretten, dann berührte er sie unsittlich

Eine 21-jährige Frau im Bahnhof Troisdorf-Spich saß auf einer Bank und wartete auf ihren Zug, dann...

Frau St 480

Bild: Shutterstock.com

 

Polizei sucht mit Fotos nach mutmaßlichem Täter

Erst fragte er nach Zigaretten,

dann berührte er sie unsittlich

Am 23.01.2016 saß eine 21-jährige Frau im Bahnhof Troisdorf-Spich auf einer Bank und wartete auf ihren Zug. Aus einem von Siegburg kommenden Zug stieg eine männliche Person aus, fragte die Frau nach Zigaretten, hielt sie fest und berührte sie in schamverletzender Weise. Erst durch einen weiteren einfahrenden Zug unterbrochen, ließ der Mann von der Frau ab, die sich in den Zug flüchtete.

Der Täter wurde durch eine Überwachungsanlage der Deutschen Bahn erfasst. Mit Fotos, die jetzt durch Gerichtsbeschluss zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben sind, sucht die Polizei nach dem Mann.

Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen?

Fahndungsfoto Polizei

Bild: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Die Polizei bittet um Hinweise an die Telefonnummer 02241 541-3221.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: