RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.171
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Erst fragte er nach Zigaretten, dann berührte er sie unsittlich

Eine 21-jährige Frau im Bahnhof Troisdorf-Spich saß auf einer Bank und wartete auf ihren Zug, dann...

Frau St 480
Frau St 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Polizei sucht mit Fotos nach mutmaßlichem Täter

Erst fragte er nach Zigaretten,

dann berührte er sie unsittlich

Am 23.01.2016 saß eine 21-jährige Frau im Bahnhof Troisdorf-Spich auf einer Bank und wartete auf ihren Zug. Aus einem von Siegburg kommenden Zug stieg eine männliche Person aus, fragte die Frau nach Zigaretten, hielt sie fest und berührte sie in schamverletzender Weise. Erst durch einen weiteren einfahrenden Zug unterbrochen, ließ der Mann von der Frau ab, die sich in den Zug flüchtete.

Der Täter wurde durch eine Überwachungsanlage der Deutschen Bahn erfasst. Mit Fotos, die jetzt durch Gerichtsbeschluss zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben sind, sucht die Polizei nach dem Mann.

Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen?

Fahndungsfoto Polizei
Fahndungsfoto Polizei, by rpr1admin

Bild: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Die Polizei bittet um Hinweise an die Telefonnummer 02241 541-3221.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: