Das Auto hat die Form eines Würfels

In Alsenz (Rheinland-Pfalz) ist ein furchtbarerer Unfall passiert. Das Auto ist regelrecht in die Form eines Würfels zusammen gedrückt worden.

Schwererunfall
Schwererunfall, by rpr1admin

Bild: Polizeidirektion Kaiserslautern

 

Rheinland-Pfalz: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Das Auto hat die Form eines Würfels

In Alsenz (Rheinland-Pfalz) ist ein furchtbarerer Unfall passiert. Das Auto ist regelrecht in die Form eines Würfels zusammen gedrückt worden.

Das Auto wurde völlig zusammengequetscht

Am 25.02.16, gegen 08:41 Uhr, befuhr ein 58-jähriger PKW-Fahrer die B 48 von Mannweiler-Cölln in Richtung Bad Kreuznach. Ihm folgte mit größerem Abstand eine 21-jährige PKW-Fahrerin. In Höhe des Brückenbauwerkes bei Alsenz verlangsamte der 58-Jährige seine Geschwindigkeit wegen möglicher Glätte. Dies erkannte die 21-jährige Fahrerin nicht und fuhr mit ihrem PKW auf das Fahrzeug des 58-Jährigen auf.

Schwerverletzte Unfallteilnehmer

Beide Personen wurden schwer verletzt. Der 58-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik, die 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, Schadenshöhe ca. 12.000,- Euro. Die B 48 war zwischen Oberndorf und Alsenz für ca. zwei Stunden gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Vor Ort waren Feuerwehr, DRK, Notarzt, Rettungshubschrauber und die Straßenmeisterei.

Quelle: Polizeidirektion Kaiserslautern

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: