Brutale Attacke auf Busfahrer

Ein Busfahrer in Essen-Steele wurde von einem Unbekannten brutal zusammengeschlagen. Die Polizei wendet sich mit Fahndungsfotos an die Öffentlichkeit.

Bus Ueberfall

Bild: Polizei Essen

 

Nordrhein-Westfalen: Essen-Steele

Brutale Attacke auf Busfahrer

 

Nach einem brutalen Überfall auf einen Busfahrer der EVAG am 29. Dezember 2015 fahndet die Kriminalpolizei nun mit Hilfe eines Videos nach dem Täter. Dieser hatte gegen 15:40 Uhr nach einem Verweis aus dem Bus der Linie 164 an der Haltestelle Augenerstraße auf den verantwortlichen Busfahrer (46) eingeschlagen. Mit schwersten Kopfverletzungen musste dieser ins Krankenhaus gebracht und dort operiert werden. Nun fahnden die Ermittler mit Hilfe der, im Linienbus gefertigten, Aufzeichnungen nach dem Tatverdächtigen. Besonders auffällig ist die hier gezeigte, hell abgesetzte Schuhsohle des Unbekannten. Das Kriminalkommissariat 33 fragt nun:
Wer kennt den Mann auf dem Video/ den Fotos? 

Hinweise nimmt die Essener Polizei unter der Rufnummer 0201-829-0 entgegen.

Quelle: Polizei Essen

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: