Brecheisen bohrt sich durch Bauarbeiter

Bei Sanierungsarbeiten an einem Gebäude in Mönchengladbach kam es gestern (12.07.2016) zu einem tragischen Unfall…

Volodymyr Baleha 1

Bild: Volodymyr Baleha/Shutterstock

 

Dramatischer Unfall in Mönchengladbach

 Brecheisen bohrt sich durch Bauarbeiter

Bei Sanierungsarbeiten an einem Gebäude in Mönchengladbach kam es gestern (12.07.2016) zu einem tragischen Unfall…

Lebensgefährliche Verletzungen

Ein Bauarbeiter stürzte unglücklich auf ein Brecheisen und verletzte sich dabei lebensgefährlich. Wie Polizei und Feuerwehr laut dpa berichteten, bohrte sich das Spitze Ende des Eisens in den Oberkörper des Mannes.

Der sofort hinzugerufene Notarzt konnte den Verunglückten zwar stabilisieren, das Eisen jedoch nicht an Ort und Stelle entfernen. Für den Transport ins Krankenhaus mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr die Eisenstange kürzen.  Erst dann konnte der 32-Jährige per Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

 Über den aktuellen Zustand und die Schwere der Verletzungen des Bauarbeiters ist derzeit nichts bekannt.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: