Pferdequäler gesucht

Wieder ein Vorfall, der aber glimpflich ausging - trotzdem: Die Tiere waren in Gefahr.

Bonner Pferde-Quäler gesucht: Die Polizei ermittelt, weil Unbekannte zwei Pferden auf einer Koppel am Brüser Damm Schlingen um den Hals gelegt haben sollen, die sich hätten zuziehen können. Ein weiteres Tier hatte demnach eine Schlinge um die Hinterbeine. Laut Express nicht der erste Vorfall dieser Art für die Weidebesitzerin: Letzten Sommer wäre eins ihrer Pferde beinahe durch ein stramm gezogenes Seil erwürgt worden. 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: