Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Blutspur im Römerweg ruft Polizei auf den Plan

Eine "riesige Blutspur" hatte ein aufmerksamer Anwohner der Polizei gegen 12 Uhr gemeldet...

Polizei St 5

Bild: Shutterstock.com

 

Stelzenberg (Kreis Kaiserslautern)

Blutspur im Römerweg ruft Polizei auf den Plan

Eine "riesige Blutspur" hatte ein aufmerksamer Anwohner der Polizei gegen 12 Uhr gemeldet. Die Beamten rückten aus und machten sich auf die Suche. Tatsächlich konnten sie eine Blutlache auf der Straße feststellen, doch keine Hinweise auf ein Kapitaldelikt. Was war also geschehen? Ein Jagdpächter löste den vermeintlichen Kriminalfall auf. Er hatte in der Nacht einen Keiler erlegt. Das Tier war allerdings so groß, dass es nicht komplett in sein Fahrzeug passte. Beim Ladevorgang fiel der Keiler auf die Fahrbahn und verursachte die Blutspur - Fall geklärt.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: