Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Totes Baby gefunden: Wer hat Informationen zu diesen Handtüchern?

Die Ermittlungen rund um den Baby-Leichenfund in Schifferstadt laufen auf Hochtouren. Die Polizei hat nun Bilder der Handtücher veröffentlicht, in die das Neugeborene gewickelt und abgelegt worden war. Wer kann Hinweise geben?

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

Vergangenes Wochenende wurde in Schifferstadt die Leiche eines Neugeborenen in einem Plastiksack gefunden. Wer das Baby dort abgelegt hat, ist bislang unklar. Die Beamten führen derzeit intensive Ermittlungen, unter anderem Recherchen in umliegenden Krankenhäusern und bei niedergelassenen Ärzten, durch.

Darüber hinaus bitten die Ermittler um die Mithilfe der Bevölkerung. Der tote Säugling wurde, bevor er in Schifferstadt entdeckt wurde, im Raum Sinsheim oder Mühlhausen in einem Altkleidercontainer abgelegt. Zeugen, welche Personen mit einem verdächtigen Plastiksack hierbei beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Das Baby war bei seinem Auffinden in zwei Handtücher gewickelt. Kann jemand Informationen zu den abgebildeten Tüchern geben?

handtuch.jpg
Bild: Polizei

 

handtuchausschnitt.jpg
Bild: Polizei

 

Hinweise können telefonisch unter 0621 / 174 - 5555 oder bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

 

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: