RPR Hilft
Gesamtsumme: 14.695
Lena Runkel 20 €
Esther Lechthaler 50 €
Birgit Fode 100 €
Uwe Wetzig 10 €
Mike Ax 15 €
Günther Stanke 50 €
Dimitri Werle 100 €
Jutta Eichhorn 250 €
Marion Schröder 50 €
Andreas Köhler 10 €
Spende jetzt!

Auto wickelt sich förmlich um Baum

Ersten Ermittlungen zufolge geriet der Fahrer zunächst auf den Grünstreifen, touchiert einen Leitpfosten und geriet danach von der Fahrbahn ab...

Auto 480x 4
Auto 480x 4, by rpr1admin

Bild: Polizei

Nordrhein-Westfalen: Bonn

Auto wickelt sich förmlich um Baum,
doch an Bord war ein Schutzengel...

Aus noch bislang ungeklärter Ursache kam am Mittwoch ein 20-Jähriger, der mit seinem Auto auf der L113 von Scheuren in Richtung der Kreuzung "Vier Winde" unterwegs war, nach einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Ersten Ermittlungen zufolge geriet der Fahrer zunächst auf den Grünstreifen, touchiert einen Leitpfosten und geriet danach über die entgegenkommende Fahrspur von der Fahrbahn ab. Dort kollidiert das Fahrzeug mit einem Baum, wickelte sich förmlich um diesen und kam so auch zum Stillstand. Der Fahrer wurde am Unfallort durch einen Notarzt versorgt und danach in ein Krankenhaus transportiert, wo sich der junge Mann derzeit noch befindet. Das Unfallfahrzeug wurde geborgen und abgeschleppt; für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung wurde die L113 von "Vier Winde" bis Ortseingang Scheuren gesperrt.

In diesem Fall kann man wirklich sagen, an Bord war definitiv ein Schutzengel.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: