Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Auto überrollt auf Fahrbahn liegende Person

Ein 37-jähriger Autofahrer befuhr in der Nacht zum 3. August eine Straße in Datteln. Auf der regennassen Fahrbahn lag eine Person. Der Mann erkannte diesen zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass er den Liegenenden überrollte.

Autodunkel

Bild: Shutterstock.com -Symbolbild

 

NRW: Recklinghausen

Auto überrollt auf Fahrbahn

liegende Person

Ein 37-jähriger Autofahrer befuhr in der Nacht zum 3. August eine Straße in Datteln. Auf der regennassen Fahrbahn lag eine Person. Der Mann erkannte diesen zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass er den Liegenenden überrollte.

Lebensgefährliche Verletzungen

Letzte Nacht befuhr ein 37-jähriger Essener gegen 21:45 mit einem Audi Q7 die Wittener Str. in Datteln in Richtung Autobahn. Ca. 50 Meter hinter der Einmündung der Dortmunder Straße lag aus bisher ungeklärter Ursache ein 41-Jähriger Dattelner auf der nassen Fahrbahn.

Der Fahrer des PKW sah diesen zu spät, leitete noch eine sofortige Vollbremsung ein, konnte aber ein Überfahren des Mannes nicht mehr verhindern. Dieser wurde dabei lebensgefährlich verletzt und musste nach ersten Rettungsmaßnahmen durch den Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Fahrbahn wurde für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt zeitweise gesperrt, sodass der öffentliche Nahverkehr kurzzeitig umgeleitet wurde.

 

Mögliche Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter 0800-2361111.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: