9-Jähriger findet nach Umzug nicht nach Hause

Am späten Mittwochnachmittag meldete die Fahrerin eines Schulbusses in Rodenbach einen Jungen, der nicht mehr nach Hause findet.

Rostislav Kr L
Rostislav Kr L, by rpr1admin

Bild: Rostislav Král/Shutterstock

 

Rodenbach

 9-Jähriger findet nach Umzug

nicht nach Hause

Am späten Mittwochnachmittag meldete die Fahrerin eines Schulbusses in Rodenbach einen Jungen, der nicht mehr nach Hause findet.

Durch eine Polizeistreife konnte ermittelt werden, dass der 9-jährige Junge mit seiner Familie erst vor ein paar Tagen umgezogen war. Deshalb stieg er vermutlich in den falschen Schulbus. Er konnte von den Beamten nachhause gebracht werden, wo er bereits sehnlichst erwartet wurde. Die Familie war sehr dankbar über die Hilfe der Polizisten.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: