22-Jähriger fährt in Personengruppe – eine Tote

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagabend in Berus (Landkreis Saarlouis) in eine Personengruppe gefahren und hat dabei ein 14-jähriges Mädchen getötet.

Patrick Thomas

Bild: Patrick Thomas / Shutterstock

Berus (Landkreis Saarlouis)

22-Jähriger fährt in Personengruppe – eine Tote

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagabend in Berus (Landkreis Saarlouis) in eine Personengruppe gefahren und hat dabei ein 14-jähriges Mädchen getötet.

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, verlor der Mann wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dann fuhr er geradeaus weiter auf einen Bürgersteig und erfasste dort eine Gruppe von Jugendlichen.  

Ein 14-jähriges Mädchen wurde dabei getötet, ein junger Mann wurde bei der Kollision auf die Motorhaube des Wagens und dann in ein Gebüsch geschleudert. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Quelle: Saarbrücker Zeitung

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: