RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

21 Jähriger stirbt nach Sturz von Balkon

Der junge Mann stand mit seiner Frau gegen 5.30 Uhr rauchend auf dem Balkon. Offensichtlich erheblich alkoholisiert schwankte er an der Brüstung entlang...

Notarzt Shutterstock 480xx
Notarzt Shutterstock 480xx, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Rheinland-Pfalz: Kaiserslautern

21 Jähriger stirbt nach Sturz von Balkon

Ein 21-jähriger Mann hat sich am frühen Sonntagmorgen in der Friedenstraße beim Sturz von einem Balkon schwerste Verletzungen zugezogen und ist später im Krankenhaus verstorben. Der aus dem Stadtgebiet stammende Mann war mit seiner Frau und Freunden bis gegen 5.30 Uhr in einer Diskothek. Nach der gemeinsamen Rückkehr in die Wohnung im zweiten Obergeschoss gingen der 21-Jährige und seine Frau zum Rauchen auf den Balkon. Während die Frau in einem Stuhl saß, schwankte der erhebliche alkoholisierte Mann und stürzte rückwärts über die Balkonbrüstung etwa acht Meter in die Tiefe auf eine mit Rasengittersteinen befestigte Fläche. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus, wo er gegen 7.30 Uhr seinen schweren Verletzungen erlag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: