RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.191
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

20-Jährige zerlegt ihren neuen Mercedes

Eine junge Autofahrerin zerstörte ihren erst zwei Monate alten Mercedes bei einem Unfall. Neben dem Fahrzeug wurde noch eine Hauswand beschädigt sowie eine Fußgängerin verletzt.

Polizei480shutterstock
Polizei480shutterstock, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Esslingen: Spektakulärer Unfall – 5 verletzte Personen

20-Jährige zerlegt ihren neuen Mercedes

Eine junge Autofahrerin zerstörte ihren erst zwei Monate alten Mercedes bei einem Unfall. Neben dem Fahrzeug wurde noch eine Hauswand beschädigt sowie eine Fußgängerin verletzt.

 

Zu viel Gas gegeben

Am Mittwoch gegen 22:17 Uhr hat sich in der Kandlerstraße in Esslingen ein spektakulärer Unfall ereignet. Eine 20-jährige Autofahrerin wollte aus der Ausfahrt eines Parkhauses herausfahren.

Bei dem Auto handelte es sich um einen zwei Monate alten Mercedes mit 210 PS. Sie stand an der geschlossenen Schranke und bremste. Dabei setzte sie die HOLD-Funktion in Kraft, um das Parkticket in den Automaten einzuschieben. Dann gab sie leicht Gas, doch der Mercedes reagierte nicht. Irritiert trat sie das Gaspedal voll durch und beschleunigte ihr 210 PS-starkes Fahrzeug. Die Schranke, die noch geschlossen war, durchbrach sie und fuhr mit Vollgas über die Kandlerstraße. Erst ein großes Gebäude brachte sie zum Stehen.

Passantin umgefahren

Auf dem gegenüberliegenden Gehweg befand sich eine 37-Jährige Fußgängerin. Sie wurde an ihren Beinen von dem Mercedes erfasst und wurde auf den Gehweg geworfen. Die Passantin zog sich dabei erhebliche Beinverletzungen sowie Kopfverletzungen zu. In dem fahrenden Fahrzeug befanden sich die 20-jährige Fahrerin und drei Mitfahrer. Alle wurden leicht verletzt. Das Gebäude, welches das Auto abfing, wurde ebenfalls beschädigt. Ein Loch bis zum Rauminneren war das Ergebnis des Unfalls.

An dem Haus entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro, der Schaden am Mercedes wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Ist ein Mercedes mit 210 PS überhaupt für ein 20-jähriges Mädchen geeignet? Mit diesem Ausgang haben ihre Eltern wohl nicht gerechnet…

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: