RPR Hilft
Gesamtsumme: 30.435
Ahmad Nooman 50 €
Simone Hexamer 25 €
Ute Müssig 25 €
Victoria Gys 20 €
Jordan Vollmer 20 €
Maximilian Hack 30 €
Joachim Paulick 30 €
Brigitte Notz 15 €
Tanja Bäcker 15 €
Mike Goldbach 300 €
Spende jetzt!

10-Jähriger ertrinkt im Fluss

Am Sonntag spielte ein kleiner Junge in einem Fluss und ertrank.

Flussneu
Flussneu, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com -Symbolbild

 

NRW: Goch

10-Jähriger ertrinkt im Fluss

Am Sonntag spielte ein kleiner Junge in einem Fluss und ertrank.

Tödlicher Unfall

Am Sonntagnachmittag kam es in Goch im Bereich der Nierswelle zu einem tragischen Unglücksfall. Ein 10-jähriger Junge war zum Spielen in der Niers, als Zeugen plötzlich bemerkten, dass er von der Wasseroberfläche verschwand. Umfangreiche Suchmaßnahmen, an denen u.a. ein Polizeihubschrauber sowie Taucher der DLRG beteiligt waren, wurden unmittelbar eingeleitet.

Der Junge konnte schließlich unweit der Unglücksstelle am Boden der Niers lokalisiert und durch Taucher geborgen werden. Er wurde zunächst reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er gegen 17 Uhr. Angehörige und Zeugen des Unglücks werden durch Opferschutzbeamte der Polizei Kleve sowie mehrere Notfallseelsorger betreut. Die Ermittlungen zum genauen Unglückshergang dauern an.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: