Wahl des UEFA-Team des Jahres

Bei der Wahl zum UEFA-Team des Jahres stehen sieben deutsche Spieler zur Wahl. Dazu noch vier Bundesliga-Kicker! Ein Deutscher ist wohl so gut wie sicher dabei!

Die inoffizielle Wahl zum UEFA-Team des Jahres könnte so Deutsch werden wie noch nie! Neun aktuelle Bayern-Stars und zwei Dortmunder stehen zur Wahl. Dazu noch ein Spieler der in der letzten Saison in der Bundesliga kickte. Auch eine klare Tendenz lässt sich bereits erkennen.

Neuer so gut wie sicher im Team

Manuel Neuer Agif Shutterstock
Manuel Neuer Agif Shutterstock, by rpr1admin

Bild: AGIF / Shutterstock.com

Insgesamt 40 Spieler stehen zur Wahl (Hier gehts zum Voting). Darunter natürlich auch die Superstars Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Beide dürften ihren Platz im Team sicher haben. Und auch auf der Torhüter-Position ist es nahezu ausgeschlossen, dass es jemand anderes als Manuel Neuer ins Team schafft. Der Bayern-Torwart (67 % der Stimmen) liegt nach den ersten Tendenzen bereits deutlich vor seinen Konkurrenten (Beto, Gianluigi Buffon, Thibaut Courtois). Lediglich der Chelsea-Keeper mit knapp 22 % Prozent der Stimmen kann halbwegs mit Neuer mithalten.

Neun Bayern, zwei Dortmunder

Neben Neuer stehen weiterhin noch die deutschen Weltmeister Philip Lahm, Jerome Boateng, Mats Hummels, Toni Kroos, und Thomas Müller zur Wahl. Dazu kommt noch Marko Reus von Borussia Dortmund. Von den Bayern gesellen sich noch David Alaba, Medhi Benatia, Xabi Alonso, Arjen Robben und Robert Lewandowski in die elitäre Runde.

WM-Helden fehlen

WM-Final-Held Bastian Schweinsteiger, WM-Siegtorschütze Mario Götze (beide FC Bayern) und auch Weltmeister Mesut Özil (Arsenal London) fehlen überraschenderweise auf der Liste.

Die Wahl ist allerdings keine offizielle Auszeichung, bei den Sportlern jedoch trotzdem relativ hoch angesehen. Die Bekanntgabe der Top-Elf-Europas erfolgt am 9. Januar.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: