RPR Hilft
Gesamtsumme: 87.964
Matthias Schesack 150 €
Benedikt Hartner 20 €
Gunnar Jahn 20 €
Torsten Meis 10 €
Edgar Berg 40 €
Edda Eckfelder 50 €
Christiana Herberg 50 €
Nicole Obertopp 30 €
Frank Klein 20 €
Alwin Bender 20 €
Spende jetzt!

Vettel-Wechsel zu Ferrari perfekt

Der Heppenheimer Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel fährt in der nächsten Saison im Ferrari-Cockpit.

Das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Formel 1 ist nun offiziell: Der Heppenheimer Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel fährt in der nächsten Saison im Ferrari-Cockpit. Das bestätigte der italienische Rennstall vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi.

Vettel David Acosta Allely Shutterstock
Vettel David Acosta Allely Shutterstock, by rpr1admin

Bild: David Acosta Allely / shutterstock.com

Der 27-Jährige erhält einen Vertrag für drei Jahre und begibt sich damit auf die Spuren von Rekordweltmeister Michael Schumacher.

„Die nächste Stufe in meiner Formel-1-Karriere heißt nun Scuderia Ferrari“, sagte Vettel in der offiziellen Ferrari-Mitteilung.

„Für mich geht damit ein langer Kindheitstraum in Erfüllung. Schon als kleiner Junge war Michael Schumacher in seinem roten Auto mein größtes Idol, und dass ich eines Tages einmal die Chance habe im Ferrari fahren zu dürfen, ist eine unglaublich große Ehre. Die Scuderia hat eine lange Tradition in diesem Sport und ich bin hochmotiviert das Team zurück an die Spitze zu bringen. Ich werde jedenfalls alles, mein ganzes Herzblut, dafür geben.“ 

Vettel ersetzt bei der Scuderia den Spanier Fernando Alonso, der künftig wohl wieder für McLaren fährt. An der Seite des viermaligen Weltmeisters wird der Finne und gute Freund von Vettel, Kimi Räikkönen weiterhin für Ferrari fahren.

Bereits gestern hatte eine gefälschte Mitteilung über den Wechsel Vettels für Aufregung gesorgt.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: