Tödlicher Ski-Unfall am Feldberg

Am Sonntag kam es gegen 16.30 Uhr im Bereich des Resiliftes am Feldberg, Seebuck, zu einem folgenschweren Unfall. Zwei Skifahrer kollidierten...

Skipiste Shutterstock 480x
Skipiste Shutterstock 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Baden-Württemberg: Freiburg

Tödlicher Ski-Unfall am Feldberg

Am Sonntag kam es gegen 16.30 Uhr im Bereich des Resiliftes am Feldberg, Seebuck, zu einem folgenschweren Unfall. Zwei Skifahrer kollidierten aus noch unbekannten Gründen auf der Piste. Die beiden Skifahrer verletzten sich bei der Kollision so schwer, dass beide Beteiligte trotz durchgeführter Reanimation noch an der Örtlichkeit verstarben. Es handelt sich dabei um einen 29-jährigen Mann aus dem Elsass und einem 30-jährigen Mann aus dem Großraum Stuttgart.

Neben den Kräften der Polizei waren die Bergwacht Schwarzwald, der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen, zwei Rettungshubschraubern der Schweizer Rettungsflugwacht Rega aus Basel und der DRF Luftrettung aus Freiburg, sowie die Freiwillige Feuerwehr Feldberg im Einsatz. Mehrere Personen wurden vom Krisen-Interventions-Team des Rettungsdienstes betreut.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen
wurden von der Kriminalpolizei Freiburg übernommen.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: