Stevens zurück zum VfB

Huub Stevens wird erneut Trainer beim VfB Stuttgart. Das gaben die Schwaben heute bekannt.

Der Retter kehrt zurück! Huub Stevens kehrt nur fünf Monate nach der Trennung vom VfB Stuttgart zurück auf die Trainerbank der Schwaben.

Huub Stevens Ververidis Vasilis Shutterstock

Bild: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Das gab der Verein heute bekannt. Der Belgier erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende und wird bereits am Freitag beim Auswärtsspiel in Freiburg an der Seitenlinie stehen. Stevens ersetzt damit seinen Armin Veh, der widerum Stevens vor der Saison ersetzte.

Stevens erneut Retter?

Bereits in der letzten Saison übernahm Stevens den Verein in einer ähnlich schlechten Ausgangslage. Damals führte er den VfB, der bis dato nur elf Punkte aus zehn Spielen holte, noch zum Klassenerhalt. Diesmal ist die Ausgangslage allerdings noch schlechter. Unter dem ehemaligen Trainer Armin Veh, der gestern zurückgetreten war, holten die Schwaben aus 12 Spielen grade einmal neun Punkte! Präsident Bernd Wahler sagte deshalb auch gestern: "Priorität hat, dass wir in der Liga bleiben. Wir brauchen einen Mann mit Erfahrung." Den haben sie mit Huub Stevens nun auf jeden Fall geholt.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: