Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sexueller Übergriff in Kölner Schwimmbad?

Die Ermittlungen im Fall des 12-jährigen Mädchens, das in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein soll, laufen. Von anfänglich sechs festgenommenen...

Schwimmbad Shutterstock 480x 1

Bild: Shutterstock

 

Nordrhein-Westfalen: Köln

Mädchen berichtet von unsittlicher
Berührung in Schwimmbad

Die Ermittlungen im Fall des 12-jährigen Mädchens, das in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein soll, laufen. Von anfänglich sechs festgenommenen Männern im Alter zwischen 17 und 45 Jahren ist noch ein Verdächtiger geblieben.

Ein Mädchen soll in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein.
Es werde wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin am Montagnachmittag.

Am Tag zuvor hatten die Beamten sechs Männer vorläufig festgenommen. Es habe der Verdacht im Raum gestanden, dass in dem Schwimmbad im Stadtteil Zündorf mehrere Kinder unsittlich berührt worden waren.

Nach den weiteren Ermittlungen gehe man nun mehr aber nur von einem einzigen Verdachtsfall aus, sagte die Sprecherin. Konkret geht es dabei um Vorwürfe gegen einen 45 Jahre alten Mann,der ein zwölf Jahre altes Mädchen oberhalb der Badekleidung berührt haben soll.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: