RPR Hilft
Gesamtsumme: 69.473
Susanne Vautz 25 €
Rebekka Lang 50 €
Andreas Hansjosten 50 €
Sabrina Macias 10 €
Uwe Fandrich 20 €
Heike Kesselring 5 €
Carmen Schneider 50 €
Thomas und Ingrid Sorg 25 €
Marita Schweisthal 30 €
Astrid Ziegler 25 €
Spende jetzt!

Sexueller Übergriff in Kölner Schwimmbad?

Die Ermittlungen im Fall des 12-jährigen Mädchens, das in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein soll, laufen. Von anfänglich sechs festgenommenen...

Schwimmbad Shutterstock 480x 1
Schwimmbad Shutterstock 480x 1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Nordrhein-Westfalen: Köln

Mädchen berichtet von unsittlicher
Berührung in Schwimmbad

Die Ermittlungen im Fall des 12-jährigen Mädchens, das in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein soll, laufen. Von anfänglich sechs festgenommenen Männern im Alter zwischen 17 und 45 Jahren ist noch ein Verdächtiger geblieben.

Ein Mädchen soll in einem Kölner Schwimmbad unsittlich berührt worden sein.
Es werde wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin am Montagnachmittag.

Am Tag zuvor hatten die Beamten sechs Männer vorläufig festgenommen. Es habe der Verdacht im Raum gestanden, dass in dem Schwimmbad im Stadtteil Zündorf mehrere Kinder unsittlich berührt worden waren.

Nach den weiteren Ermittlungen gehe man nun mehr aber nur von einem einzigen Verdachtsfall aus, sagte die Sprecherin. Konkret geht es dabei um Vorwürfe gegen einen 45 Jahre alten Mann,der ein zwölf Jahre altes Mädchen oberhalb der Badekleidung berührt haben soll.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: