RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Schwerer Verkehrsunfall in Birkenau

Er war mit seinem PKW von Mörlenbach kommend in Richtung Saukopftunnel unterwegs...

Polizei 480
Polizei 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

41-jähriger Mann kommt ums Leben

Schwerer Verkehrsunfall in Birkenau

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 38 bei Birkenau kam am Donnerstagabend (17.12.2015) gegen 20.30 Uhr ein 41 Jahre alter Mann aus Birkenau ums Leben.


Er war mit seinem PKW von Mörlenbach kommend in Richtung Saukopftunnel unterwegs, als ein entgegenkommender 50 Jahre alter Fahrer aus Lindenfels, mit seinem Pickup, beim Überholen auf der dortigen Steigung auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Fahrzeug des Birkenauers zusammenstieß.

Der 50-jährige Pickup-Fahrer wurde bei dem Zusammenprall ebenfalls schwer verletzt in ein Mannheimer Klinikum eingeliefert. Dort wurde ihm auch eine Blutentnahme entnommen. Zur genauen Klärung des Sachverhaltes wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Die Bundesstraße 38 blieb bis gegen 02.30 Uhr (18.12.2015) am Freitagmorgen voll gesperrt. Neben drei Streifenwagen der Polizeistation Heppenheim, waren noch zwei Rettungswagen, Notarzt und die Feuerwehr Birkenau und Reisen mit neun Fahrzeugen eingesetzt.

>> Foto vom Unfallort

Text: Bert Ihrig (Polizeistation Heppenheim)

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: