RPR Hilft
Gesamtsumme: 110.860
Carmen Friedrich 20 €
Nicole Flohr 20 €
Petra Bachl 20 €
Silvia Stepien 100 €
Michael Eckart 25 €
Helma Fichtl 25 €
Gerd Keldenich 75 €
Martina Hirl 50 €
Nadine Stramski 50 €
Christa Gerhards 10 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Schüler würgt Lehrer mit Schnürsenkel

Er hat seinen Lehrer attackiert und versucht, ihn mit einem Schnürsenkel zu würgen – nun muss ein 16-Jähriger einen sozialen Trainingskurs absolvieren.

 

Billion Photos
Billion Photos, by rpr1admin

Bild: Billion Photos / Shutterstock

Jugendlicher zu Trainingskurs verurteilt

Schüler würgt Lehrer mit Schnürsenkel

Er hat seinen Lehrer attackiert und versucht, ihn mit einem Schnürsenkel zu würgen – nun muss ein 16-Jähriger einen sozialen Trainingskurs absolvieren.


Versuchte gefährliche Körperverletzung

Das Landgericht Hannover verurteilte den Jugendlichen am gestrigen Donnerstag wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Von einer Jugendstrafe sah es zunächst aber ab.

Weil es begründete Zweifel an dem Vorliegen schädlicher Neigungen gebe, sei die Entscheidung hierüber für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt worden, teilte das Gericht am Abend mit.

Im Herbst 2014 ereignete sich der Angriff während einer Klassenfahrt des Gymnasiums Bad Pyrmont. Als Motiv gab der Schüler an, dass ihm der Lehrer das Handy weggenommen hatte.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: