Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Polizei sucht Lebensretter

Wer sind die zwei mutigen Jungs, vermutlich Schüler im Alter von etwa 12 Jahren, die am Montag eine hilflose, älter Frau vor dem Schlimmsten bewahrt haben?

Kinder Shutterstock 480x 3

Bild: Shutterstock

 

Hessen: Wiesbaden

 

Die Polizei bittet um unsere Mithilfe:

Wer sind die zwei Jungen (12), die eine
Rentnerin vor Räubern retteten?

Die Polizei bittet um unsere Mithilfe: Wer sind die zwei mutigen Jungs, vermutlich Schüler im Alter von etwa 12 Jahren, die am Montag eine hilflose, älter Frau vor dem Schlimmsten bewahrt haben?

Zwei etwa zwölf Jahre alte Jungs haben in Wiesbaden mit ihrem mutigen Eingreifen eine Rentnerin vor zwei Räubern gerettet. Die 69-jährige Frau war am Montag mit ihrem Rollator in der Innenstadt unterwegs, als sie von zwei Unbekannten angriffen und zu Boden gerissen wurde, so die Polizei am Mittwoch.

Bitte meldet Euch!

Die Männer versuchten, ihr den Rucksack abzunehmen. Zwei Jungen hatten den Vorfall offensichtlich beobachtet, so die Polizei weiter. Sie griffen beherzt und mutig ein und vertrieben so die Angreifer. Anschließend sollen die Kinder die Frau noch zum Arzt begleitet haben. Dann seien die etwa zwölf Jahre alten Kinder davongelaufen.
Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet auch die beiden Helfer, sich zu melden.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: