Passwörter von Telekom-Kunden im Netz entdeckt

Im Netz sind mehrere Datensätze von Telekom-Kunden aufgetaucht. Der Anbieter empfiehlt dringend die Passwörter zu ändern.

 

Kundendaten aufgetaucht

Passwörter von Telekom-Kunden

im Netz entdeckt

Im Netz sind mehrere Datensätze von Telekom-Kunden aufgetaucht. Der Anbieter empfiehlt dringend die Passwörter zu ändern.

Kunden sollten das Passwort wechseln

Wie die dpa berichtet, ruft die Deutsche Telekom ihre Kunden zum Passwort-Wechsel auf, nachdem Datensätze mit aktuellen Login-Informationen im Internet aufgetaucht sind.

Eine Stichprobe von rund 90 Kombinationen aus T-Online-Mail-Adressen und Passwörtern habe gezeigt, dass darunter auch echte Kundendaten seien, teilte der Konzern am Montag mit. Die Gesamtzahl der Datensätze ist noch unklar: Es sollen 64 000 bis 120 000 sein.

Vermutlich stecken Phishing Angriffe dahinter

Das Unternehmen betonte, dass es keine Hinweise gebe, dass ein Telekom-System gehackt worden sei. Die Daten seien vermutlich über Phishing-Angriffe erbeutet worden. Dafür spreche auch, das mehrere Unternehmen betroffen seien. Die betroffenen Kunden wurden umgehend von Telekom informiert, hieß es.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: