+++ Passant soll tödlich verletzt worden sein!

Nach der Anschlagsserie von Paris soll die Polizei eine Wohnung im Norden von Paris belagern, in der sich Terrorverdächtige verschanzt haben sollen.


(Klick Dich in den Livestream)

7.20 Uhr: Neuestes Update aus Paris

Mindestens ein Toter bei
Polizeieinsatz in Saint-Denis

+++ Mindestens ein Toter bei Anti-Terror-Einsatz in Saint-Denis

Bei der Polizeiaktion gegen den als Hintermann der Anschläge von Paris gesuchten Abdelhamid Abaaoud hat es am Mittwochmorgen mindestens einen Toten gegeben. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittler. Nach Informationen von BFMTV handelt sich um einen Passanten.

 

N24 berichtet derweil über mehrere Tote

Bei einem Anti-Terror-Einsatz der französischen Eliteeinheit Raid ist es in den frühen Mittwochmorgenstunden zu einem heftigen Schusswechsel gekommen. Aus Ermittlerkreisen heißt es, dass mehrere Polizisten verletzt wurden. Die Pariser Staatsanwaltschaft hat den Einsatz in Saint-Denis, im Norden von Paris bestätigt.

N24 berichtet vor wenigen Minuten unter Berufung auf den vor Ort ansässigen Reporter, es soll mehrere Tote geben.

Die Deutsche Presseagentur berichtete gegen 6.50 Uhr unter Berufung auf französische Medien und den Aussagen der Ermittler vor Ort, dass sich der gesuchte Drahtzieher der Terroranschläge von Paris Abdelhamid Abaaoud in der belagerten Wohnung verschanzt haben soll.

>> Mittwoch: Erste Meldung der Schießerei von 6.30 Uhr

>> ZUM LIVESTREAM: Französische Eliteeinheit im Einsatz

RPR1. Live-Reporterin Katja ist LIVE vor Ort:

Was passiert gerade vor Ort?

[media:/media;files/mp3/9/146039.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Wo befindest Du Dich gerade?

[media:/media;files/mp3/0/146040.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Offenbar sollen sich neun Attentäter verschanzt haben, stimmt das?

[media:/media;files/mp3/1/146041.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

>> LIVE-BILDER AUS SAINT-DENIS: 


 

Mehr Infos in Kürze!

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: