Löwe trifft auf Kleinkind

Kurze Zeit, nachdem in Amerika ein Junge in ein Gorilla-Gehege gefallen ist, schockt ein erneuter Vorfall das Internet. Der Grund dafür ist die Begegnung eines zweijährigen Jungen mit einem ausgewachsenen Löwen. Das 185 Kilogramm schwere Tier sieht das Kind durch eine, scheinbar dünne, Glasscheibe und legt sich auf die Lauer…

Loewe 1

Bild: Youtube - supuz

Schock-Video

Löwe trifft auf Kleinkind

Kurze Zeit, nachdem in Amerika ein Junge in ein Gorilla-Gehege gefallen ist, schockt ein erneuter Vorfall das Internet. Der Grund dafür ist die Begegnung eines zweijährigen Jungen mit einem ausgewachsenen Löwen. Das 185 Kilogramm schwere Tier sieht das Kind durch eine, scheinbar dünne, Glasscheibe und legt sich auf die Lauer…


Er will doch nur spielen?!

Der Kleine beobachtet das wilde Raubtier. Doch sobald sich der Junge umdreht, duckt sich der Löwe und setzt zum Sprung an. Glücklicherweise wird er durch die Glasscheibe aufgehalten, gegen die er mit voller Wucht knallt. Der kleine Junge kommt mit dem Schrecken davon. Laut Zoomitarbeitern verhalte sich das Tier bei Kleinkindern immer so – aber um mit ihnen zu spielen.

Nur getrennt durch Glas

Der in Japan gelegene Zoo hatte erst kürzlich die Glasscheiben des Löwengeheges ausgetauscht, um Besuchern einen besseren Blick auf die majestätischen Tiere zu gewähren. Doch nicht nur die Zoobesucher können die Löwen jetzt besser sehen, sondern auch die Löwen die Zoobesucher.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: