Letzter Wagen bei Opel Bochum

Bitterer Tag für die Stadt Bochum und die 3000 Mitarbeiter.

Bitterer Tag für die Stadt Bochum und die 3000 Mitarbeiter. Im Opel-Werk ist der letzte Wagen vom Band gelaufen. Damit habe das Herz von Opel aufgehört zu schlagen, so einer der Beschäftigten. Die meisten von ihnen wechseln für zwei Jahre in eine Transfergesellschaft.

Opel Fotografff Shutterstock 200x

Bild: FotograFFF / Shutterstock

Der Konzern schließt das Werk im kommenden Jahr wegen Überkapazitäten. Der letzte Opel aus Bochum soll einem sozialen Zweck gewidmet werden. Der Bochumer Musiker Herbert Grönemeyer hat ein Konzert für die Opelaner angekündigt. Für den Großteil der betroffenen Opelaner heißt es nun, sich neu zu orientieren, einen neuen Job zu finden und bei Null starten.

 

Doch was ist den Deutschen bei der Wahl des Arbeitgebers eigentlich wichtig? 7 Dinge, die Arbeitnehmern wichtiger sind als viel Geld und ein Firmenwagen...

Arbeitnehmern ist es wichtiger, die Arbeit mit ihrem sozialen und familiären Umfeld zu vereinbaren, als sich mit Firmenwagen, Essenszulagen & Co. auseinanderzusetzen.

Was Ist Dir bei der wahl des Arbeitgebers wichtig? 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: