O2 Kundendienst ausgefallen

Wegen des Trojaners „WannaCry“ wurde das Kundenmanagement des Telefonkonzerns O2 abgeschaltet.

Kunden stundenlang in Warteschleife

Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) bestätigte O2, die Abschaltung, die aus Sicherheitsgründen vorgenommen wurde. Gleichzeitig verzeichnete man in dieser Woche zahlreiche Störungen im DSL- und Mobilfunknetz. Diese sollen allerdings nichts mit dem Trojaner zu tun haben. Aufgrund des ausgefallenen Systems hängen Kunden derzeit mehr als eine Stunde in der Warteschleife, bevor sie durchgestellt werden können.

Der Trojaner „WannaCry“ hatte am vergangenen Wochenende zahlreiche Computer in 150 Ländern blockiert.

 

Quelle: Focus Online

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: