Junges Paar (30+22) tot aufgefunden

Einen schrecklichen Fund machten Polizeibeamte am Freitagmorgen in Kempfeld (Landkreis Birkenfeld)...

Polizei480shutterstock
Polizei480shutterstock, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Rheinland-Pfalz: Kempfeld

Was ist in Kempfeld passiert?
Junges Paar (30+22) tot aufgefunden 

Einen schrecklichen Fund machten Polizeibeamte am Freitagmorgen in Kempfeld (Landkreis Birkenfeld). Wie die Rhein-Zeitung berichtet, hatte ein Zeuge vergeblich versucht, das Paar zu erreichen. Die alarmierten Beamten fanden einen 30-jährigen Mann und seine 22-jährige Partnerin tot in deren offenbar erst kürzlich bezogenen Haus auf. 

 

Paar lag tot im Haus

Gegen 10.20 Uhr informierte der Zeuge die Polizei über den Fund der Toten. Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich um einen 30-jährigen Mann und seine
22-jährige Lebensgefährtin.

Verbrechen liegt offenbar nicht vor

Hinweise auf eine Tatbeteiligung Dritter liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor, heißt es seitens der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat die Obduktion der beiden Leichen angeordnet.

Kind (2) während des Dramas im Haus

Die Rhein-Zeitung will außerdem erfahren haben, dass sich das 2-jährige Kind im Haus aufgehalten haben soll, während die Eltern bereits verstorben waren. Das Kind der beiden Toten befindet sich derzeit in Obhut der Familie.

Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei / Rhein- Zeitung

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: