Junge (2) ertrinkt in Gartenteich

Als ihr kleiner Sohn am Ostersamstag plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist, melden ihn die Eltern bei der Polizei als vermisst. Wenig später dann die traurige Gewissheit...

Polizei Shutterstock 480x 16
Polizei Shutterstock 480x 16, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Baden-Württemberg: Wildberg

Tragisches Unglück am Osterwochenende:
Kleiner Junge ertrinkt in Gartenteich...

Als ihr kleiner Sohn am Ostersamstag plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist, melden ihn die Eltern bei der Polizei als vermisst. Es beginnt eine große Suchaktion, wenig später dann die traurige Gewissheit...

Besorgte Eltern meldeten am Osterasamstag um kurz nach 14.00 Uhr über den Notruf ihren 2-jährigen Sohn als vermisst. Es begann umgehend eine große Suchaktion.

Nur kurze Zeit später konnte der kleine Junge durch die Eltern und Nachbarn
leblos im Gartenteich eines benachbarten Grundstückes aufgefunden werden.

Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 2 Jährige
gegen 17.20 Uhr in einem Krankenhaus in Stuttgart, wohin er noch mit dem Rettungshubschrauber verbracht worden war.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: