Jäger erschießt Kollegen

Tragischer Unfall auf der Pirsch: Ein Jäger hat im slowakischen Presov aus Versehen einen Kollegen erschossen.

Melnikof
Melnikof, by rpr1admin

Bild: melnikof / Shutterstock

Tödlicher Unfall
Jäger erschießt Kollegen

 

Tragischer Unfall auf der Pirsch: Ein Jäger hat im slowakischen Presov aus Versehen einen Kollegen erschossen.

 
Jagdunfall nicht bemerkt

Ohne voneinander zu wissen waren die beiden Jäger zeitgleich auf der Pirsch. Dabei erschoss einer den anderen, bemerkte den Jagdunfall aber nicht.

Das Unglück sei bereits am 9. Juli geschehen, teilt die Regionalpolizei nun mit. Erst während der Fahndung nach dem als vermisst gemeldeten 37-jährigen Opfer sei die Leiche des Mannes in einem Waldgebiet der ostslowakischen Gemeinde Lukavica gefunden worden.

Bei der Leiche wurde das Gewehr des Vermissten entdeckt. Erst eine Obduktion hat ergeben, dass seine tödlichen Verletzung von einem Schuss aus dem Gewehr des anderen Jägers stammte. Diesem droht nun bis zu drei Jahre Haft. Mehrmals war es in den vergangenen Jahren in der Slowakei zu ähnlichen Jagdunfällen gekommen.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: