Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Welpe erschlagen und vor Müllcontainer abgelegt

Der Hamburger Polizei wurde eine schwer verletzter Hundewelpen übergeben, welcher nach kurzer Zeit seinen Verletzungen erlag. Die Fachdienststelle der Wasserschutzpolizei für Umwelt- und Tierdelikte führt nun die weiteren Ermittlungen.

Trotz umgehender Behandlung verstorben

Ein Anwohner fand den verletzten Hundewelpen vor einem Mülltonnenverschlag im Hof seines Hauses und brachte den Terriermischling zur Polizei.

Die Beamten setzten einen Tierschutzverein in Kenntnis, welcher den Vierbeiner noch am selben Tag in Obhut nahm. Trotz umgehender veterinärmedizinischer Behandlung verstarb die kleine Hündin.

Eine im Institut für Hygiene und Umwelt durchgeführte Sektion ergab, dass der Welpe aufgrund massiver Hinverletzungen infolge von stumpfer Gewalteinwirkung mit einem harten Gegenstand verstorben ist.

Hundewelpe_CONTENT_Polizei Hamburg.jpg
Bild: Polizei Hamburg

 

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben darüber machen können, Zeugen, wie der Hund an den Müllcontainern abgelegt wurde oder die Hinweise zum Tierhalter geben können.

 

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: