Herne sagt Kinderkarneval ab

Ein anonymes Schreiben, gekritzelte Wörte - für den Kinderkarneval in Herne bedeutet das das Aus in diesem Jahr. Die Veranstalter waren sich nicht sicher genug...

Invalid Scald ID.

Nordrhein-Westfalen: Herne

Herne sagt Kinderkarneval ab:

Anonymes Schreiben bedeutet
das Aus für den Kinderkarneval

Ein anonymes Schreiben, gekritzelte Wörte  - für den Kinderkarneval in Herne bedeutet das das Aus in diesem Jahr. Die Veranstalter waren sich nicht sicher genug und haben die Party kurzfristig abgesagt.

Nach einem anonymen Schreiben ist der Kinderkarneval in Herne abgesagt worden. Es sei ein Zeitungsartikel mit verdächtigen Kritzeleien im Briefkasten entdeckt worden, sagte Rüdiger Pfeifer vom veranstaltenden Volkshaus Röhlinghausen am Freitag. "Wir haben zwar keine Angst vor einem Terroranschlag, aber wir haben die Verantwortung und keine komplette Sicherheit". Die Entscheidung sei nach einem Gespräch mit dem eingebundenen Staatsschutz getroffen worden. 

Auf einem Artikel über Sternsinger habe ein Unbekannter auf Deutsch und Arabisch zusammenhanglose Worte und kurze Sätze wie "Ungläubige" und "Deutschland tötet alle Moslems" geschrieben. Die Kinderkarnevalsparty mit rund 250 Beteiligten war für Sonntag geplant. 

"Wir sind entsetzt und enttäuscht", sagte Pfeifer. Von den Eltern der Kinder habe er Zustimmung erhalten. Er habe allerdings keine Angst vor Terroristen: "Wer einen Anschlag verüben will, der kündigt das ja vorher nicht an."

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: