Gesundheitszustand von Helmut Schmidt verschlechtert

Der Gesundheitszustand von Altkanzler Helmut Schmidt hat sich scheinbar dramatisch verschlechtert...

Schmidt St 480 360b

Bild: 360b / Shutterstock.com

 

Tochter reist aus Großbritannien zu ihrem Vater

Gesundheitszustand von Helmut Schmidt verschlechtert

Der Gesundheitszustand von Altkanzler Helmut Schmidt hat sich scheinbar dramatisch verschlechtert. Laut FOCUS Online rechnen Familie und Freunde mit dem Schlimmsten. Tochter Susanne ist bereits aus Großbritannien angereist, um bei ihrem Vater zu sein.

Nach einer Operation im September hieß es zuerst, der Altkanzler habe sich erholt, doch nun berichtet das Hamburger „Abendblatt“ von einer deutlichen Verschlechterung seines Gesundheitszustands.

Der 96-Jährige war im September wegen eines Blutgerinnsels im Bein operiert worden. Kurz nach der Operation wurde er auf eigenen Wunsch hin entlassen. Dort wird er derzeit kontinuierlich medizinisch versorgt.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: