Erdrutsch zerstört Häuser

RPR1. LIVE-Reporter Dirk Köster über den aktuellen Stand vor Ort.

Ein Erdrutsch am Kaiserberg in Linz im Kreis Neuwied hat vier Häuser unbewohnbar gemacht. Die Bewohner der betroffenen Häuser haben seit gestern Abend kein Dach mehr über dem Kopf. Bei den Gebäuden besteht akute Einsturzgefahr.

RPR1. Live-Reporter Dirk Köster ist LIVE vor Ort:

[media:/media;files/mp3/0/117570.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Der Hang bewegt sich: so ist die Lage vor Ort!

[media:/media;files/mp3/1/117591.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Viel sieht man nicht: Die Einsatzkräfte haben das Gelände weiträumig abgesperrt. Die Anwohner hoffen weiter. Vorerst kann keine der betroffenen Familien zurück in ihre Häuser.

Bild1
Bild1, by rpr1admin
Bild2
Bild2, by rpr1admin

Erdrutsch
Erdrutsch, by rpr1admin

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: