RPR Hilft
Gesamtsumme: 50.095
Brbel Bauer 30 €
Petra (+Familie) Handler 100 €
Vanessa Schultes 20 €
Mario Dörfler 100 €
Claus Mummert 100 €
Oliver Stammler 200 €
Ellen Herzog 20 €
Sabine Beres 100 €
Verena Schmitz 50 €
Markus Otten 20 €
Spende jetzt!

Drei Polizisten erschossen

In der texanischen Stadt Dallas sind während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt Berichten zufolge drei Polizisten erschossen worden.

Nick Starichenko 1
Nick Starichenko 1, by rpr1admin

Bild: Nick Starichenko / Shutterstock

 

Dallas

Drei Polizisten erschossen


+++ Update:  Nach den Schüssen auf Polizisten in Dallas ist ein fünfter Beamter gestorben. Die Polizei der US-Stadt teilte auf Twitter mit, es sei eine verheerende Nacht gewesen. Sechs weitere Kollegen wurden verletzt. Heckenschützen hatten bei einer Demonstration gegen Polizeigewalt auf Polizisten gefeuert. Sie hätten soviele Gesetzeshüter wie möglich verletzen oder töten wollen, sagte Polizeichef Brown. Seine Einsatzkräfte suchen weiter nach versteckten Sprengsätzen in der Stadt. Ein Sniper, der sich in einem Parkhaus weiterhin verschanzt hatte, hatte mit BOmben gedroht.


In der texanischen Stadt Dallas sind  Berichten zufolge drei Polizisten erschossen worden.

Protestmarsch gegen Polizeigewalt

Dies meldeten US-Medien unter Berufung auf den den Polizeichef von Dallas. Die tödlichen Schüsse ereigneten sich während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: