Die schwere Gasexplosion von Ludwigshafen-Oppau

Der Tag des Unglücks: Bilder, Video und ein kurzer Bericht über das Unglück von Ludwigshafen...

Heute vor genau einem Jahr erschütterte eine gewaltige Gasexplosion Ludwigshafen-Oppau. Bei dem Unglück kamen zwei Menschen ums Leben, 26 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Unzählige Häuser, Autos und ein Straßenzug im Umkreis von 300 Metern wurden durch die Detonation in ein riesiges Trümmerfeld verwandelt.

Explosion 250x
Explosion 250x, by rpr1admin

Bild: Screenshot Twitter

Der Tag des Unglücks

Am 23. Oktober 2014 gingen gegen 12.45 Uhr bei den Rettungskräften die ersten Notrufe ein. Bei Arbeiten an einer Gasleitung in Edigheim (Stadtteil in Ludwigshafen-Oppau) kam es zu einer folgenschweren Beschädigung der Leitung, infolgedessen es zu einer schweren Explosion kam, bei der ein Bauarbeiter sofort getötet und 26 Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Eine weitere Person erlag wenig später ihren Verletzungen im Krankenhaus.

Ein Jahr danach: So erlebten die Anwohner das Unglück

[media:/media;files/mp3/8/144188.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

200 Meter hohe Stichflamme 

Der Feuerball und das Flammeninferno waren über mehrere Kilometer am Himmel zu sehen. Der Unglücksort im Stadtteil Oppau liegt in der Nähe eines Werksgeländes des Chemiekonzerns BASF. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

[media:/media;files/flv/8/110858.flv;width=472,height=265,player=1,image=normal,preview=http%3A%2F%2Fstatic.rpr1.de%2F%2Ffiles%2Fjpg%2F7%2F144137%2Fvideo-1.jpg]

Bilder der schweren Gasexplosion in Ludwigshafen-Oppau vom 23.Oktober 2015

[media:stage://6403/index.gly;width=472,height=354,player=1,image=gallery,preview=http%3A%2F%2Fstatic.rpr1.de%2F%2Ffiles%2Fjpg%2F7%2F144137%2Fvideo-1.jpg]

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: