Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Ausfall der Klimaanlage sorgt für Panik in Zug

Am Mittwochabend ist auf der Linie U6 in München eine Massenpanik ausgebrochen...

Zug St 2

Bild: Shutterstock.com

 

Klimaanlage ausgefallen

Massenpanik in Zug bei München

Am Mittwochabend ist auf der Linie U6 in München eine Massenpanik ausgebrochen. Auf dem Weg zum Fußballspiel des FC Bayern gegen Manchester City blieb ein Zug auf freier Strecke stehen. Als die Klimaanlage dann ausfiel, mussten sich die Insassen selbst befreien.


Wie die Bild-Zeitung berichtet, war der Zug gerade auf dem Weg in Richtung Stadion, als er auf freier Strecke stehenblieb. Die Klimaanlage fiel infolgedessen ebenfalls aus. „Wir bekamen kaum Luft. Kinder schrien“, schildert ein Augenzeuge gegenüber Bild. Über die Notbremse öffneten die Fahrgäste schließlich selbst die Türen. Laut Bild, seien die Passagiere aus dem Zug gesprungen und auf den Gleisen zum nächsten Bahnhof geeilt. Wie die Zeitung berichtet, kollabierten Fahrgäste aus der U-Bahn. Einige zogen sich Schnittverletzungen zu, als sie über Schutzzäune kletterten.


Zug Muenchen

Viele Fans machten sich im Anschluss zu Fuß auf den Weg zum Stadion, verpassten aber die erste Halbzeit.

Quelle: Bild-Zeitung

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: