RPR Hilft
Gesamtsumme: 69.473
Susanne Vautz 25 €
Rebekka Lang 50 €
Andreas Hansjosten 50 €
Sabrina Macias 10 €
Uwe Fandrich 20 €
Heike Kesselring 5 €
Carmen Schneider 50 €
Thomas und Ingrid Sorg 25 €
Marita Schweisthal 30 €
Astrid Ziegler 25 €
Spende jetzt!

Aref ist noch immer verschwunden

Das 5-jährige Kind wird noch immer vermisst, leider gibt es keine neuen Hinweise, Spezialtaucher waren im Einsatz.

Aref1
Aref1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Ohne Hinweise wird es keine Tauchgänge mehr geben

Aref ist noch immer verschwunden

Das 5-jährige Kind wird noch immer vermisst, leider gibt es keine neuen Hinweise, Spezialtaucher waren im Einsatz.

Wo ist Aref?

Noch immer wird nach dem kleinen Aref gesucht. Der Junge war am Montag gegen 20.30 Uhr bei der Polizei in Eschwege als vermisst gemeldet worden, nachdem er gegen 18.00 Uhr bei einem Ausflug auf einen Spielplatz in der Nähe der Werra seiner Mutter, aus den Augen geraten war.

Aref
Aref, by rpr1admin

Bild: Polizei

Spezialtaucher waren im Einsatz

Bei der Suche des kleinen Jungen wurden gestern Spezialtaucher eingesetzt, die einen Gegenstand auf dem Grund der Werra gefunden haben. Die Taucher identifizierten den Fund als Steinplatte. Anschließend fanden noch zwei weitere Tauchgänge der Spezialisten statt. Einer in der Höhe des Spielplatzes und einer in Höhe des Stegs zur Werra. Auch diese beiden Tauchgänge führten nicht zum Auffinden des vermissten Kindes. Ohne weitere konkrete Hinweise wird es daher keine Tauchgänge mehr geben. Die Wasserschutzpolizei wird sowohl heute als auch morgen nochmals die Ufer beidseitig der Werra absuchen. Die Öffentlichkeitsfahndung und die Suche im normalen Regeldienst der Polizei Eschwege bleiben bestehen.

Zeugen die das Kind gesehen haben oder Hinweise geben können werden gebeten sich bei der Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen unter der Tel.-Nr.: 0561/9100 oder über Notruf bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: